Über Uns

English Incorporated überzeugt seit 2008 Firmen und Privatkunden in Lüneburg und Umgebung.

Verantwortlich dafür ist unsere Spezialisierung: Wir bieten ausschließlich Englischunterricht an – deshalb sind wir besonders gut darin!

Unseren Sprachunterricht passen wir konsequent an die Bedürfnisse unserer Teilnehmer an, bis hin zur Erstellung individueller Lernmaterialien.

Bei uns lehren didaktisch ausgebildete Muttersprachler aus Kanada, Australien, USA und England. Dadurch können wir Sie zusätzlich ideal auf länderspezifische Besonderheiten vorbereiten.

Englisch lernen soll Spaß machen und zu erlebbarem Erfolg führen. Dazu trägt unsere ausgefeilte Lernmethodik in Verbindung mit einem motovierendem und integrierendem Lernumfeld bei.

Eine gute Sprachenschule ist nur so gut wie ihr Team

 

Gute Sprachlehrer sind selten. Wir binden unsere wertvollen Lehrkräfte, indem wir sie fest anstellen. Auch weil das durch Kontinuität für höhere Qualität unserer Sprachkurse sorgt. Denn ständig wechselnde Teams von wenig loyalen Freien entsprechen nicht unserem Anspruch.

Unsere Dozenten verfügen über ein hohes fachliches und didaktisches Bildungsniveau. Zudem nehmen alle regelmäßig an Weiterbildungsveranstaltungen und Kursreflexionen teil, um die pädagogische Effizienz unserer Kurse und ihren Praxisbezug kontinuierlich zu optimieren.

Wir achten auf motivierende Persönlichkeiten, die Teilnehmer mitnehmen und mit Spaß an ihr Lernziel bringen.

Englisch ist nicht gleich Englisch. Unsere Dozenten sind deshalb Muttersprachler aus verschiedenen Ländern wie z.B. Großbritannien, Kanada und USA, die in kulturellen und sprachlichen Besonderheiten bestens bewandert sind.

 

Unsere Ideen-Werkstatt: Forschung & Entwicklung

 

Englischunterricht immer auf dem neuesten Stand, nachhaltige Ergebnisse erzielen und sich von der Masse der Englischkurse abheben –

das ist unser Anspruch!

Um dies zu gewährleisten, haben wir eine eigene Abteilung für Unterrichtsforschung und ‑entwicklung, in der wir konsequent an unseren Methoden feilen und stetig neue Konzepte entwickeln.

Diese Abteilung beschäftigt sich mit folgenden Aspekten

  • Lehr-/Lernprozesse im Unterricht
  • Kombination der erfolgreichsten Lernmethoden, um den bestmöglichen Lernerfolg bei den Teilnehmern zu erzielen
  • Entwicklung eigener Sprachspiele, um das Vokabular, welches im Unterricht gelernt wurde, zu festigen
  • Suche nach „Eselsbrücken“, um die Erinnerung zu stabilisieren
  • Stetige Verbesserung des Lehrmaterials, um das Lernen zu vereinfachen
  • Vorbereitung von interessantem Unterrichtsmaterial für alle Dozenten
  • Neue Methoden, um das Erlernte besser zu behalten und abrufbereit zu halten

Lernen Sie English

bei den Profis!